Kosten

Psychotherapie
Erstgespräch € 85.00
90 Minuten: ca. 30 Minuten kennenlernen, Anamnese und Diagnostik und anschließend 60 Minuten Psychotherapie.
jede weitere Sitzung € 75.00
60 Min. Psychotherapie (Gesprächstherapie, systemische Therapie, lösungsorientierte Kurztherapie oder Verhaltenstherapie)
Hypnose / EMDR € 80.00
60 Min. Hypnose oder EMDR Sitzung oder kombinierte Sitzung.
Telefonische Beratung € 25.00
pro 30 Min.
Coaching
Erstgespräch € 85.00
90 Minuten: ca. 30 Minuten kennenlernen, Problem- und Zieldefinition und anschließend 60 Minuten Coaching.
jede weitere Coaching-Sitzung € 75.00
60 Min., Einzelperson
Lösungsorientiertes Paar-Coaching € 190.00
pro Sitzung (Dauer: 120 Min.)
Coaching mit Hypnose / EMDR € 80.00
60 Min., Einzelperson
Telefonische Beratung € 25.00
pro 30 Min.
Coaching-Pakete
ILP®-Basispaket € 280.00
2 Sitzungen zu 60 Min., 1 Sitzung zu 120 Min. (insg. 240 Minuten): Einführung, Persönlichkeitstest und Typbestimmung, ILP®-Sitzung, Dokumentation.
ILP®-Komplettpaket € 350.00
3 Sitzungen zu 60 Min., 1 Sitzung zu 120 Min. (insg. 300 Minuten): Einführung, Persönlichkeitstest und Typbestimmung, ILP®-Sitzung, Autonomietraining, Dokumentation.
Heilbehandlungen sind gemäß §4 Nr. 14a UStG von der Umsatzsteuer befreit.
In diesen Beträgen ist gemäß §19.1 UStG keine Umsatzsteuer enthalten.
Die Kosten für die Pakete sind im Anschluss an die 1. Sitzung zu entrichten (komplett in bar oder 80 EUR Anzahlung in bar, Rest als Überweisung bis zur nächsten Sitzung).

Informationen zur Rechnungsstellung und Kostenübernahme

Das Honorar für eine Therapie oder ein Coaching trägt der Klient als Selbstzahler.
Das Honorar für die erste Sitzung ist direkt im Anschluss in bar zu bezahlen. Für alle weiteren Sitzungen erhalten Sie Rechnungen in einem vorher vereinbarten Turnus, die Sie bequem per Überweisung bezahlen können.
In einigen Fällen übernehmen private Krankenkassen (z.B. Continentale, Viktoria...) jedoch ganz oder zumindest teilweise die Kosten für eine Psychotherapie beim Heilpraktiker. Bitte informieren Sie sich selbst bei Ihrem privaten Versicherer und geben mir Bescheid. Ich erstelle Ihnen dann gerne eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker, die Sie bei Ihrer privaten Krankenkasse einreichen können.

Eine Abrechnung mit gesetzlichen Krankenkassen ist grundsätzlich nicht möglich.

Da Coachingsitzungen nicht in den Bereich des Heilwesens fallen, werden diese grundsätzlich nicht von den Krankenkassen übernommen. Allerdings können Sie oft steuerlich geltend gemacht werden. Dies gilt sowohl für Einzelsitzungen als auch für das Paar-Coaching. Bitte sprechen Sie für genaue Informationen hierzu Ihren Steuerberater an.

Die Vorteile einer Behandlung in meiner Privatpraxis

Meine Praxis ist ausgerichtet auf eine lösungsorientierte, pragmatische Vorgehensweise. Es handelt sich bei meinem Angebot um Kurzzeittherapien, die aus meiner bisherigen Erfahrung 5-15 Sitzungen nicht übersteigen.
Als Selbstzahler wird Ihre Psychotherapie nirgendwo aktenkundig, d.h. bei keinem Arzt und keiner Krankenkasse!
Kurze Wartezeiten - Sie bekommen bei mir in der Regel innerhalb von 2-4 Wochen einen Termin. Bei einem akuten Notfall innerhalb von einer Woche!
Die Zeitabstände zwischen unseren Sitzungen und die Gesamtdauer der Therapie legen wir gemeinsam nach Ihren Bedürfnissen fest, eine Absprache mit Krankenkassen entfällt!
Das Honorar für eine private Psychotherapie oder ein Coaching kann u.U. als außergewöhnliche Aufwendung oder als Werbungskosten in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Damit können sich Ihre Kosten nachträglich reduzieren! Bitte sprechen Sie hierzu mit Ihrem Steuerberater.
Ich bin in meiner Methodenwahl nicht an kassenzugelassene Verfahren gebunden, sondern kann Ihnen eine personalisierte Psychotherapie mit kreativen Methoden bieten, die genau auf Sie zugeschnitten ist.